Unsere Katzen total entspannt

Unsere FreßKuschelSaurier...

...Saurier wegen Tyrannosaurus Rex, dem König der Freßsäcke, nur Magen, Klauen (hier Krallen) und Zähne. Fieserweise setzt die normale Hauskatze auch noch auf den Kuschelfaktor. Nachdem man sie wohl zählte um Nagerplagen Herr zu werden haben sie sich doch längst zu unseren Herrschern auf geschwungen! Und wie haben sie dass geschafft? Kuscheligkeit!

Und die wohlüberlegte Döspaddeligkeit: minutenlang es Anvisieren eines Landeplatzes um dann prompt daneben zu springen. Wers glaubt! Soviel Dämlichkeit wäre tödlich in der freien Wildbahn. Passiert bestimmt nie wenn keiner hinguckt. Alles Show, und die mus bekanntlich weitergehen, viel weiter...

Als wohl abgerichtete Dosenöffner, die seelenruhig Pfützchen und Häufchen entfernen, immer neue Lautäußerungen als MAMA- Rufe vereinnahmen und besagtes Kuscheln doch wirklich für Zuneigung halten statt geduldig das markiertwerden zu ertragen( dieses dauernde Waschen geht den FreKuSas bestimmt tierisch auf den Sender) werden wir hier in lockerer Folge von der selbst eingeladenen kriminellen Katzen Vereinigung FreKuSa berichten.